Bürgerschaftswahl in Bremen 2019

Beiträge 1 - 10 von 46
  • Bürgerschaftswahl in Bremen 2019

    an-d, 26.03.2019 19:32
    #1

    Bei den kleinen Parteien bei der Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Tierschutzpartei http://www.wahlfieber.de/de_du/aktie/D-2019-HB-KL-TS--partei-mensch-umwelt-tiers chutz/ tritt nicht an.

    Leider konnte ich auf bremen.de / Landeswahlleiter nix finden. Die Website ist ...

    Unten stehende Angaben sind gleichlautend von buten und binnen, Welt u.a. Medien wiedergegeben unter dem Vorbehalt der Einreichung von 500 Unterstützungsunterschriften bis 18.3 + nachfolgende Prüfung (Piraten+ Partei brauchen diesen Nachweis nicht).

    https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/politik/landeswahlleiter-parteien-buerg erschaftswahl-bremen-100.html

    Ich vermute mal, dass das alle geschafft haben. Allerdings gab es in der Vergangenheit schon Unregelmäßigkeiten in anderen Bundesländern (z.B. Unterschriftenfälschung durch NPD). Dazu habe ich nichts Weiterführendes gefunden oder die Prüfung ist noch nicht abgeschlossen, was für ein Wahlamt recht unprofessionell wäre.

    SPDSozialdemokratische Partei DeutschlandsIn der Bürgerschaft
    CDUChristlich Demokratische Union DeutschlandsIn der Bürgerschaft
    GrüneBündnis 90/Die GrünenIn der Bürgerschaft
    Die Linke
    In der Bürgerschaft
    FDPFreie Demokratische ParteiIn der Bürgerschaft
    AfDAlternative für DeutschlandIn der Bürgerschaft
    BIWBürger in WutIn der Bürgerschaft
    BGEBündnis Grundeinkommen
    V-Partei³Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer
    Die Rechte

    BIGBündnis für Innovation & Gerechtigkeit
    Die ParteiPartei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,
    Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
    Im Beirat
    Freie Wähler

    WIRWillkommen in der Realität
    PiratenPiratenpartei DeutschlandIm Beirat
    Menschliche WeltMenschliche Welt für das Wohl und Glücklichsein aller
    Die HumanistenPartei der Humanisten
  • RE: Kleine Parteien bei der Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 - Fehler Differenz-Aktie?

    an-d, 26.03.2019 22:15, Antwort auf #1
    #2

    Differenz-Aktie

    Summiert man die Prozente aller Kleinparteien, wie viele Prozentpunkte fehlen dann noch zu 25 %?

    http://www.wahlfieber.de/de_du/aktie/D-2019-HB-KL-DI--differenz-aktie/

    Der Zahlenwert ist zu niedrig.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bremen.htm

    Wahlergebnis 2015: 29,6%

    Umfrage v. 28.5.18: 40%

    Umfrage v. 10.9.18: 28%

    Umfrage  v. 7.2.19:  33%

  • RE: Kleine Parteien bei der Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 - Fehler Differenz-Aktie?

    gruener (Luddit), 27.03.2019 02:58, Antwort auf #2
    #3

    der (beinahe schon obligate) fehler in der fragestellung zur differenzaktie ist behoben. es schleicht sich immer wieder ein.

    ******

    bzgl. tierschutz:

    wer an den wahlen in bremen teilnehmen kann, ist offenbar bereits entschieden:

    https://www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.316531.de&a mp;asl=bremen02.c.732.de

    da die tierschutz-atkie einmal in den markt gerutscht ist, bleibt sie dort noch einige tage, bis sicher gestellt ist, dass die soeben angeführte presseerklärung die teilnehmenden parteien und listen absolut fix darstellt. (eine aktie aus einem markt rausnehmen, ist einfach - selbige aber, unter berücksichtigung erfolgter trades, wieder in den markt zu bringen, ein schwieriges unterfangen für die technik)

  • Kleine Parteien bei der Bürgerschaftswahl in Bremen 2019- Prognos

    sharpnutzer, 03.04.2019 19:07, Antwort auf #3
    #4

    So lang erwartet, endlich bringt der Prognos- Kerl seine Werte für die Wahl in Bremen

    gar kein großer Unterschied zu infratest :  die Linken und halblinken sind paar Prozentpunkte niedriger, die Spaßpartei, die BiW, die AfD und Fdp etwas höher.

    Macht bei den 2 kleinen ( Par+ Bür ) allerdings 50 % aus !  der Kerl gibt denen je 3 % ! Statt 2 % bei Infratest !

    Den ganzen Rest auch nur 3 %, damit 9 % für die ganzen Kleinparteien.

    Afd + Fdp ca. 10 - 20 % stärker mit 9 und 8 Prozentpunkten.

    Linke mit 11 % gesehen, ergibt 37 % für diese Marktgruppe !

    Der Hauptmarkt der drei großen Parteien hat darum nur 63 % ! ohoh !

    https://twitter.com/PrognosUmfragen/status/1113434649106231296

    Bitte nicht Skepsis verlieren, außerdem ist das Stand heute und die Wahl erst in ca. 8 Wochen !

    Gibt es einen SATIRE- Partei - ZUG ?  Zumindest in BREMEN ??

  • RE: Kleine Parteien bei der Bürgerschaftswahl in Bremen 2019- offiziell

    sharpnutzer, 03.04.2019 22:48, Antwort auf #4
    #5

    Da hab ichs gefunden, die Bremer Meldung

    https://www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.317966.de&a mp;asl=bremen02.c.732.de

    Im Bereich Stadt Bremen treten 14 Parteien zur Bürgerwahl an.

    In Bremerhaven treten nicht alle an, nur 11 Parteien. Dort ist nach Wiki auch der Schwerpunkt von BiW.

    Die Satirepartei tritt in der Küstenstadt nicht an.

    https://www.bremerhaven.de/de/aktuelles/wahlausschuesse-zur-zulassung-fuer-die-k ommunal-und-buergerschaftswahl.87789.html

    Getrennte Wahlkreise,  nur darum ist ja die BiW mit 3,2 % ( im ganzen Gebiet, aber fast 8 % in BHV ) in der Bürgerschaft.

    Tierschutz bitte löschen, die Freien Wählen treten doch an, die haben einen Lauf,besserer Kandidat !

    Kann man die aus sonstige rausziehen ??

    NT : ebenso treten 11 Parteien sowie 8 Einzelbewerber zur STadtverordnetenwahl in BHV an, hier macht die Satirepartei mit.

    Ergebnis von 2015 : https://de.wikipedia.org/wiki/Bremerhavener_Stadtverordnetenversammlung

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Von wem haben die FW in Hessen die Stimmen geholt ? Saugen sie auch an der Küste zb. die CDU ein wenig runter ??

  • RE: Kleine Parteien bei der Bürgerschaftswahl in Bremen 2019- offiziell

    Jack Bauer, 04.04.2019 03:14, Antwort auf #5
    #6

    Du trägst zur allgemeinen Verwirrung bei.

    Es ist so einfach, siehe:

    https://www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.318276.de&a mp;asl=bremen02.c.732.de

  • RE: Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 - kleine Parteien

    gruener (Luddit), 18.04.2019 07:09, Antwort auf #1
    #7

    ich möchte euch das post nicht vorenthalten, dass ich an anderer stelle im netz gepostet habe.

    *****

    anlass:

    eine gestern veröffentlichte erwartung von prognos auf twitter - https://twitter.com/PrognosUmfragen/status/1118518042676404224

    *****

    meine reaktion:

    Der Wert für die Sonstigen stößt jedoch auf:
    Ja, ich bin durchaus der Meinung, die Sonstigen könnten im Markt aktuell unterbewertet sein. --- *)
    Aber dass die Kleinstparteien am Tag der Wahl in Summe bei 10 % "enden"? Diese Einschätzung halte ich für gewagt.

    Man möge sich anschauen, wer kandidiert.
    Wichtige Player - wie die Tierschutzpartei - fehlen, andere Kleinstparteien - wie Freie Wähler - konnten in Bremen bislang noch nie einen Blumentopf gewinnen.

    Sonstige grob überschlagen;
    Die "big" Player unter den Sonstigen: BIW, Die Partei, Piraten. Entscheidend ist: Können diese Drei ihren 2015er Stimmenanteil halten oder womöglich ausbauen? (2015: 3,2 - 1,9 - 1,5 --- in Summe 2015: 6,6 %)
    Partei: ja; Piraten: nein; BIW: gute Frage!
    Der Rest könnte in Summe maximal für 1,5 % taugen.

    ******

    Erwartung:
    Partei und Piraten dürften sich in Summe etwa aufheben und somit gleich bleiben - etwas über 3 %
    Die höhe Anzahl an kandidierenden Kleinstparteien könnte das Fehlen der Tierschützer (2015: 1,2 %) egalisieren.

    Das Ergebnis der Aktie Sonstige ist somit primär abhängig vom guten oder eben auch schlechten Abschneiden der Bürger in Wut (BIW).

    *****

    *) - der wert der aktie andere / sonstige lag zum zeitpunkt meines posts bei 6,28 % -- zum vergleich, wahlfieber: 8,16 % -- die wahrheit liegt vermutlich, wie immer, in der mitte irgendwo.

  • Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 -

    Laie, 22.04.2019 00:28, Antwort auf #7
    #8

    Wahlbetrug in Bremerhaven?

    "Nach buten un binnen-Informationen richten sich die Vorwürfe gegen einen Mann aus Bremerhaven, der in größerem Umfang Briefwahlunterlagen zugunsten eines Bürgerschaftsabgeordneten manipuliert haben soll. Der Abgeordnete war nicht zu erreichen."

    https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/politik/ermittlungen-staatsanwaltschaft -wahlbetrug-100.html

  • RE: Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 -

    gruener (Luddit), 22.04.2019 06:04, Antwort auf #8
    #9

    ... das lässt viel raum für wilde spekulationen.

    ein gewisses geschmäckle hat allerdings, dass ausgerechnet "binnen un buten" darüber berichtet. dort trennt man sich bekanntlich gerne ruckzuck von mitarbeitern, wenn diese sich bei der "falschen" partei engagieren.

  • RE: Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 -

    chessy, 22.04.2019 13:56, Antwort auf #9
    #10

    Es wäre interessant zu wissen, welcher Partei der begünstigte Bürgerschaftsabgeordnete angehört.

Beiträge 1 - 10 von 46

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.292 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com