Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

Beiträge 21 - 30 von 38
  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    W.I.Uljanow, 10.10.2020 02:00, Antwort auf #17
    #21

    nachgefragt: eure grünen sind ernsthaft noch gesellschaftsliberal? wer soll dir das abnehmen?

    Nicht, dass sies sind, aber sie werden dafür gehalten!

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    gruener (Luddit), 10.10.2020 02:16, Antwort auf #21
    #22

    nachgefragt: eure grünen sind ernsthaft noch gesellschaftsliberal? wer soll dir das abnehmen?

    Nicht, dass sies sind, aber sie werden dafür gehalten!

    ich verstehe.

    es ist weiterhin ein kreuz mit den ösis, die - um eine bemerkung von helmut schmidt aufzugreifen - beethoven immer noch für einen der ihren, aber hitler für einen deutschen halten.

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    gruener (Luddit), 10.10.2020 02:23, Antwort auf #20
    #23

    aber nun zurück zu den individuellen erwartungen:

    bislang lediglich sechs an der zahl .... da geht noch mehr!

    ********************

    Was soll ich nach dem was ich lese Einschätzen?
    Eine linksradikale Spotzenkandidatin bei den Grünen, die selbst der Bergische für grauenhaft im Auftreten hält.
    Neos die mir wahrscheinlich sowieso näher sind, als die Wiener Grünen.
    Eine FPÖ und eine Strache-Partei die noch verkommener sind ie die AfD (und das will was heißen) und damit meine ich noch nicht mal die politische Ausrichtung. Die ommt noch dazu.
    Eine Sozialdemokratie, ide noch mehr im fühen 20.Jahrhundert ist wie die deutsche.

    Tu felix austria nube -:)

    Kann man aus einem Markt eigentlich wieder austreten?

    nö, kannste nicht!

    aber auch die kommentare, die du hinterlassen hast, sollten am ende für eine prognose tauglich sein. selbige gelingt ja sogar mir...

    höchst interessant finde ich, dass hier allgemein - vor allem von deutschen grünen - herbe worte über die radikalität der ösi-grünen fallen. (selbiges war bei der burgenlandwahl ende januar 2020 ähnlich.) da fragt man sich doch glatt, wie diesen "linksextremisten" eine derart beschissene koalitionsvereinbarung mit der kurz'schen övp gelungen ist, die die gesamtpartei nicht nur faktisch, sondern auch inhaltlich freiwillig zur regierungsnachfolgerin der fpö degradiert?

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    last-exit, 10.10.2020 02:52, Antwort auf #23
    #24

    Meine Ferndiagnose aus einem Nachbarland

    SPÖ 43%
    FPÖ 9,5%
    Grüne 16%
    ÖVP 19%
    Neos 6%
    HC 4%
    Andere 2,5%

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    gruener (Luddit), 10.10.2020 03:29, Antwort auf #24
    #25

    danke für diese weitere einschätzung.

    *********

    an alle:

    sofern möglich, die weiteren prognosen bitte bis spätestens samstag, 23:59 h online stellen, damit ich sie noch für die (vorläufige) prognosetabelle übernehmen kann.

    sind irgendwem weitere umfragen (als auf wikipedia hinterlegt), wahlbörsen oder wahltippspiele und ähnliches bekannt? falls ja, bitte unverzüglich melden.

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    Hauke Haien, 10.10.2020 05:18, Antwort auf #25
    #26

    SPÖ 43%
    FPÖ 9%
    Grüne 15%
    ÖVP 19%
    Neos 7%
    HC 4%
    Andere 3%

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    DerKenner, 10.10.2020 05:58, Antwort auf #26
    #27

    SP 37-41, VP 19-23, GRÜN 16-19, FP 8-10, Neos 4,9-6, Strache 4,5     Wahlbeteiligung wegen Covid und Wetter nur ~ 58%. HOHE Zahl an Wahlkarten (fast 400,000, also 38% der Wahlberechtigten), also gut für Grün, VP.

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    Bergischer, 10.10.2020 13:17, Antwort auf #27
    #28

    ... habe meinen Tipp nach Anschauen der Elephantenrunde zugunsten der Neo`s und zulasten HC geändert:

    Neos 7,5 %

    HC 4,5 %

    ... mit so einen "superguten" kompetenten Spitzenkandidaten wie Christoph Wiederkehr muss eine Partei einfach zulegen - war mir schon vorher in den "Duellen" aufgefallen ...

    ... mit dessen "ökosozialliberalen" Politikpositionen könnte selbst ich "Linksgrünversiffter" was anfangen ...

    Nebenbei erwähnt war die Hebein in der Runde diesmal recht ordentlich ...

  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    saladin, 10.10.2020 16:43, Antwort auf #20
    #29
  • RE: Gemeinderatswahl in Wien 2020 - Your prediction, please!

    sorros, 10.10.2020 17:23, Antwort auf #29
    #30
    https://www.derstandard.at/story/2000120798291/birgit-hebein-links-der-mimimitte Um einmal mit Gerüchten über Hebein aufzuräumen

    Vielleicht kannst Du das heir reinkopieren? Mir ist es zu kompliziert auf dieser Unübersichtlichen und unverschämt verkomplizierten Seite, alle Cookies auszu schalten die nicht den notwendigen Funktionen dienen.

Beiträge 21 - 30 von 38

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.408 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com