NEUE USA-Vorwahlmärkte

Beiträge 1 - 10 von 13
  • NEUE USA-Vorwahlmärkte

    gruener (Luddit), 28.02.2016 00:12
    #1

    am morgigen sonntag starten weitere märkte - sowohl DEM als auch GOP

  • RE: NEUE USA-Vorwahlmärkte

    Labruunt, 03.03.2016 10:49, Antwort auf #1
    #2

    Ich glaube dass Florida und Ohio am 15 März bei der GOP sehr spannend werden könnte. Haben wir da schon Märkte in peto?

    Danke und Gruss

  • RE: NEUE USA-Vorwahlmärkte

    gruener (Luddit), 04.03.2016 03:07, Antwort auf #2
    #3

    die entsprechenden märkte - sowie weitere - sind aufgesetzt und starten am heutigen freitag.

  • NEUE USA-Vorwahlmärkte 15. / 22. März

    gruener (Luddit), 09.03.2016 00:01, Antwort auf #3
    #4

    WEITERE MÄRKTE zu den vorwahlen am 15. und 22. märz starten mittwoch bzw. donnerstag

  • NEUE USA-Vorwahlmärkte für den 22. März und später

    gruener (Luddit), 16.03.2016 04:00, Antwort auf #4
    #5

    ... sie starten am heutigen Mittwoch.

  • NEUE USA-Vorwahlmärkte für den 26. April und später - sowie weitere Märkte außerhalb der Staaten

    gruener (Luddit), 02.04.2016 01:34, Antwort auf #5
    #6

    ... diese Märkte setze ich vorauss. am kommenden Dienstag in der Nacht auf.

    Start ab Mittwoch.

    *****

    Ebenfalls, sofern ich dazu komme: Wahlen in SCO, Wales, N. Ireland am 05.05.2016

    *****

    danach folgt noch Zypern - und läutet fast die Sommerpause ein.

    *****

    ... wäre da nicht noch die OB-Wahl in Flensburg am 05. Juni.

    *****

    Sammelt schon einmal etwas Kleingeld für Berlin und Meck-Pomm - oder für schweizer Märkte im Herbst

    ... oder für die OB-Wahl in Schwerin resp. die Kommunalwahl in NDS im Sept..

    *****

    Spannend auch, dass sich niemand für die kommunalen Wahlen in Tirol und St. Pölten interessiert (hat).

  • RE: NEUE USA-Vorwahlmärkte für den 26. April und später - sowie weitere Märkte außerhalb der Staaten

    saladin, 04.04.2016 09:24, Antwort auf #6
    #7
    Tirol war erstens nicht besonders interessant und zweitens markttechnisch nicht machbar, da keine klare Zuordnung der lokalen wahlwerber möglich ist. ( Gemeinden wo nur mehrere övp-Listen antreten, Listen wo Kandidaten verschiedener Parteien drauf sind, parteilosen die mit unabhängigen gekoppelt sind - eine andere Tiroler Eigenheit, parteilisten die als unabhängige antreten, Listen die von sich mal als Parteifrei und mal als Parteinah sprechen, usw.) Deswegen gibt es auch keine tirolweite Zusammenfassung (die es bei Lokalwahlen ja auch systematisch nicht braucht) Nur hat das einen Markt auch unmöglich gemacht P.s. Und wen interessiert st. Pölten ( lol)
  • NEUE USA-Vorwahlmärkte für ende mai und juni

    gruener (Luddit), 13.05.2016 23:20, Antwort auf #7
    #8

    wie machen wir weiter?

    DEM wie gehabt - und GOP vergessen wir?

  • RE: NEUE USA-Vorwahlmärkte für ende mai und juni

    zk25_1, 14.05.2016 00:00, Antwort auf #8
    #9

    würde ich auch sagen.

  • RE: NEUE USA-Vorwahlmärkte für ende mai und juni

    Dr.Ottl, 14.05.2016 01:39, Antwort auf #8
    #10

    jo. so soll's sein.

Beiträge 1 - 10 von 13

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.308 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

Fehler gefunden?
Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com