Zum Jahresabschluss - die letzten neuen Märkte

  • Zum Jahresabschluss - die letzten neuen Märkte

    gruener (Luddit), 12.12.2019 01:53
    #1

    damit das traden über den jahreswechsel nicht ausfallen muss, gibt's als gute tat meinerseits einige märkte, die in den nächsten tagen starten werden - der erste bereits heute:

    • Landtagswahl im Burgenland
    • Bürgerschaftswahl in Hamburg
    • Oberbürgermeisterwahl in München
    • Kantonsratswahl St. Gallen
    • Grossratswahl Thurgau

    sowie last but not least - auch weil es in diesem jahr so viel spaß gemacht hat:

    • Knessetwahl in Israel
  • RE: Zum Jahresabschluss - die letzten neuen Märkte

    drui (MdPB), 12.12.2019 14:23, Antwort auf #1
    #2

    sowie last but not least - auch weil es in diesem jahr so viel spaß gemacht hat:

    • Knessetwahl in Israel

    Ist ja auch praktisch, einfach eine Vorlage zum Markt erstellen, alle drei Monate neu auflegen und dabei nur das Datum ändern. Eigentlich können wir auch schon den übernächsten Neuwahlmarkt aufsetzen. Verdammt demokratisch dieser Staat, oder gibt es derzeit einen, der öfter wählen lässt?

  • RE: Zum Jahresabschluss - die letzten neuen Märkte

    sorros, 13.12.2019 12:17, Antwort auf #2
    #3

    Naja die Spanier verhandeln halt länger. Aber sonst können sie mithalten.

Beiträge 1 - 3 von 3

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.408 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

Fehler gefunden?
Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com