Bundesliga 2019

Beiträge 1 - 10 von 51
  • Bundesliga 2019

    sorros, 31.07.2019 16:51
    #1

    Nagelsmann sagte in den letzten Tagen in einem Interview, daß er erwarte, daß die Saison 19/20 die engste seit Jahren würde.
    Ich sehe das ähnlich Dortmund, Leipzig, Hoffenheim und Leverkusen, wollen offen oder heimlich Meister werden.
    Sie glauben, daß die Bayern dieses jahr noch mehr Schwäche zeigen werden, als letzte Saison.
    Wer außer mir wäre denn noch an einem Markt zur Meisterschaft 19/20 interessiert?

  • RE: Bundesliga 2019

    last-exit, 02.08.2019 03:14, Antwort auf #1
    #2

    In welcher Form?

    Winner-takes-all, Punktemarkt? Oder beides?

  • RE: Bundesliga 2019

    sorros, 03.08.2019 01:21, Antwort auf #2
    #3

    In welcher Form?

    Winner-takes-all, Punktemarkt? Oder beides?

    Ich würde einen WTA Markt vorziehen.

    6 Aktien: Bayern, Dortmund, Leipzig, Hoffenheim, Leverkusen. Eine andere Mannschaft.

  • RE: Bundesliga 2019

    last-exit, 13.08.2019 03:57, Antwort auf #3
    #4

    Beides bitte!

    Ein langfristiger Markt. Um die Punkte zu ermitteln.

    Ein kurzfristiger Markt. Nach der Winterpause. Dann weiß man, wer vorne mitspielen wird.

    Außer uns interessiert das Niemanden?

  • RE: Bundesliga 2019

    sorros, 13.08.2019 10:13, Antwort auf #4
    #5

    Beides bitte!

    Ein langfristiger Markt. Um die Punkte zu ermitteln.

    Ein kurzfristiger Markt. Nach der Winterpause. Dann weiß man, wer vorne mitspielen wird.

    Außer uns interessiert das Niemanden?

    Sieht so aus. Wahrscheinlich noch der Lenin. Aber wenn es nicht mal 10 Herzchen bringt, hat es keinen Zweck.

  • RE: Bundesliga 2019

    gruener (Luddit), 14.08.2019 00:19, Antwort auf #5
    #6

    das wage ich zu bezweifeln - hier gibt es eindeutig mehr als nur drei fußballfans.

    nur sind selbige womöglich derzeit mit anderen dingen beschäftigt.

  • RE: Bundesliga 2019

    last-exit, 24.08.2019 03:00, Antwort auf #5
    #7

    Immerhin, die halbe Miete an Herzchen ist erreicht. Etwas wenig, oder wie siehst du das?

  • RE: Bundesliga 2019

    sorros, 24.08.2019 03:08, Antwort auf #7
    #8

    Sehe ich auch so. Vielleicht steigt das Interesse nach dem jetzigen 2. Spieltag.

  • RE: Bundesliga 2019

    drui (MdPB), 31.08.2019 00:52, Antwort auf #8
    #9

    Ich bin einer von den langsamen Interessierten...

  • RE: Bundesliga 2019

    W.I.Uljanow, 01.09.2019 00:43, Antwort auf #9
    #10

    Ein WTA-Markt würde reichen. Welcher Verein wird Deutscher Meister. 2 Aktien: 1) FC Bayern; 2) ein anderer Verein. Tongue out

Beiträge 1 - 10 von 51

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

30.440 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahlen

In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2022

(Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl im Saarland
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
  • Oberbürgermeister Magdeburg
  • Oberbürgermeister Dresden
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in Waidhofen an der Ypps
  • Gemeinderatswahlen in Tirol
  • Kantonswahl in Bern
  • Europa
  • Präsidentschaftswahl Frankreich
  • Parlamentswahl in Ungarn
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Parlamentswahl  in Slowenien
  • Northern Ireland Assembly Election
  • Weltweit
  • Australian federal election

2. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl Niedersachsen
  • Oberbürgermeister Tübingen
  • weitere OB-Wahlen (z.B. Heidelberg)
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl Krems
  • Gemeinderatswahlen Burgenland
  • Präsidentschaftswahl Österreich
  • Kantonswahl in Zug
  • Europa
  • Parlamentswahl in Schweden
  • Parlamentswahl in Lettland

  • Weltweit
  • Midterm elections in USA
  • Präsidentschaftswahl Brasilien

Sonstiges

  • Fußball-WM

In Vorbereitung für 2023

    1. Halbjahr
    • Landtagswahlen in Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, Tirol
    • Bürgerschaftswahl Bremen
    • Kantonswahlen in BL, ZH, LU, TI
    • Parlamentswahlen in Dänemark, Finnland, Griechenland, Italien, Türkei
      2. Halbjahr
      • Nationalratswahl Schweiz
      • Parlamentswahlen in Luxemburg, Polen, Spanien
      • Landtagswahlen Bayern, Hessen
      • GOP Presidential nominee 2024
      • weiteres folgt...

      Wie funktioniert das?

      So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

      Fehler gefunden?
      Feedback?

      Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com