Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

posts 1 - 7 by 7
  • Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

    gluz, 02.01.2009 10:58
    #1
    vor allem Kärnten dürfte ja recht spannend werden!

    wann ist mit den Märkten zu rechnen?

    möchte mich schon mental darauf vorbereiten ;)
  • Re: Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

    gerifro, 02.01.2009 13:10, Reply to #1
    #2
    > vor allem Kärnten dürfte ja recht spannend werden!
    >
    > wann ist mit den Märkten zu rechnen?
    >
    > möchte mich schon mental darauf vorbereiten ;)


    Hi, gluz! :-)

    Erstmals ein gutes neuers Jahr, vorallem ein gesundes !

    Ja, so wie du hoffe ich, dass diese beiden Märkte bereits Anfang Jänner öffnen! Heuer ist ohnehin ein tolles Wahljahr bei uns. Im Juni folgt die EU-Wahl, im Herbst6 die LTW in OÖ und Vorarlberg........


    Liebe Grüße
    gerifro :-)

  • Re: Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

    saladin, 02.01.2009 16:51, Reply to #2
    #3
    hi,
    und ein gutes neues jahr allen,
    oberösterreich wird auch spannend
    bleibt die övp vor der spö,
    die grünen in der regierung und wie schneiden die blauen dort ab?
    und die regierungsbildung in oö wird auch spannend (rotblau, schwarzgrün, rotschwarz oder schwarzrot, schwarzblau, rotgrün - die möglichkeiten in abnehmender wahrscheinlichkeit)
    derzeit regiert dort schwarzgrün (und das durchaus erfolgreich) aber die mehrheitslage ist dort trotzdem sehr labil :-)
    genau richtig für uns *g*

    und die eu-wahlen sind ja sowieso die reine zockerei


    und ob unsere regierung die landtagswahlen überlebt ist auch nicht so sicher
  • Re: Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

    gerifro, 02.01.2009 17:21, Reply to #3
    #4
    >
    > und ob unsere regierung die landtagswahlen überlebt ist auch nicht so
    > sicher


    ......Hi,

    dazu hat sie sich imho selbst gezwungen, im Jahre 2010 finden dann nämlich in der Steiermak, im Burgenland und in Wien LTW statt, als auch Bundespräsidentenwahlen.........

    ...........danach wirds dann lockerer.


    Aber wie man/frau uns ja eintrichtern will, gehts ab Mitte 2009 ja "aufwärts", uns allen besser, und wetten, dass dann alle nur mehr rot und schwarz wählen ;-)

    Oder vielleicht doch nicht ?




  • Re: Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

    gruener (Luddit), 02.01.2009 18:43, Reply to #1
    #5
    > vor allem Kärnten dürfte ja recht spannend werden!
    >
    > wann ist mit den Märkten zu rechnen?
    >


    die frage kann ich leider noch nicht beantworten.

    wäre vorab ein interner markt gewünscht?
  • Re: Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

    W.I.Uljanow, 03.01.2009 01:31, Reply to #5
    #6
    > > vor allem Kärnten dürfte ja recht spannend werden!
    > >
    > > wann ist mit den Märkten zu rechnen?
    > >
    >
    >
    > die frage kann ich leider noch nicht beantworten.


    Warum? 2 völlig unnötige Tennismärkte konnte man aufsetzen, aber Wahlfieber, so nennt sich ja diese Plattform, kann 8 Wochen vor durchaus interessanten LTW noch gar nichts über Märkte dazu sagen???
    >

    > wäre vorab ein interner markt gewünscht?
    >
    NEIN!
  • Re: Kärnten und Salzburg wählen am 1. März

    gerifro, 03.01.2009 17:38, Reply to #6
    #7
    > > > vor allem Kärnten dürfte ja recht spannend werden!
    > > >
    > > > wann ist mit den Märkten zu rechnen?
    > > >
    > >
    > >
    > > die frage kann ich leider noch nicht beantworten.
    >
    >
    > Warum? 2 völlig unnötige Tennismärkte konnte man aufsetzen, aber
    > Wahlfieber, so nennt sich ja diese Plattform, kann 8 Wochen vor durchaus
    > interessanten LTW noch gar nichts über Märkte dazu sagen???
    > >
    >
    > > wäre vorab ein interner markt gewünscht?
    > >
    > NEIN!
    >

    Darf ich mich deiner Argumentationslinie anschließen ?
posts 1 - 7 by 7
Log in
30,465 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2023

  • Several state elections in Germany and Austria
  • Presidential election in the Czech Republic
  • National elections in Finland, Turkey, Greece, Poland, Switzerland and Spain

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com