Neue Märkte in 2021

Beiträge 51 - 58 von 58
  • RE: Graz wählt schon am 26.9.2021

    gruener (Luddit), 30.06.2021 01:02, Antwort auf #50
    #51

    hältst du uns auf dem laufenden? und erinnerst ggf. an die aufsetzung eines marktes?

    denn in den nächsten monaten werden einige wichtige wahlen in deutschland im fokus stehen.

  • RE: Graz wählt schon am 26.9.2021

    saladin, 30.06.2021 07:43, Antwort auf #51
    #52
    Antretende Parteien: övp, kpö, fpö, spö, grüne, NEOS, sonstige möglich Nach unterschiedlichen Umfragen ist entweder die övp weit in Führung und die zerstrittene Zusammenarbeit von övp und fpö wieder sicher, oder die kpö wird stärkste Kraft und die kommunistische vizebürgermeisterin löst nagl(övp) an der Spitze ab. Nur beim Absturz der spö in die einstelligkeit sind sich alle sicher. (Groß- und Kleinschreibung bzw. komische Wörter gehören der Autokorrektur)
  • RE: Graz wählt schon am 26.9.2021

    gruener (Luddit), 07.07.2021 03:26, Antwort auf #52
    #53

    könntest du auch noch etwas bzgl ooe beitragen?

    dort wird am selben tage ein neuer landtag gewählt. der wikipdeia-eintrag ist bislang doch arg dürftig.

  • RE: Oberösterreich

    saladin, 09.07.2021 07:50, Antwort auf #53
    #54
    Die üblichen 5 Parlamentsparteien treten natürlich an. Die sonstigen sind nicht von Bedeutung (möglicherweise nur die kpö). Die regierung wird proportional besetzt. Das Regierungsprogramm wird aber durch eine Koalition festgelegt. Viel mehr ist nicht zu Oberösterreich zu sagen
  • Parlamentswahl in Norwegen 2021

    gruener (Luddit), 16.07.2021 01:57, Antwort auf #54
    #55

    der Markt startet am kommenden Montag.

  • Parlamentswahl in Island 2021

    gruener (Luddit), 16.07.2021 02:20, Antwort auf #55
    #56

    der Markt startet am kommenden Dienstag.

  • Parlamentswahl in Russland 2021

    gruener (Luddit), 16.07.2021 02:46, Antwort auf #56
    #57

    der Markt startet am kommenden Mittwoch.

  • RE: Graz wählt schon am 26.9.2021

    Baghira14, 21.07.2021 00:15, Antwort auf #52
    #58
    Antretende Parteien: övp, kpö, fpö, spö, grüne, NEOS, sonstige möglich Nach unterschiedlichen Umfragen ist entweder die övp weit in Führung und die zerstrittene Zusammenarbeit von övp und fpö wieder sicher, oder die kpö wird stärkste Kraft und die kommunistische vizebürgermeisterin löst nagl(övp) an der Spitze ab. Nur beim Absturz der spö in die einstelligkeit sind sich alle sicher. (Groß- und Kleinschreibung bzw. komische Wörter gehören der Autokorrektur)

    Neben den im Gemeinderat vertretenen Parteien werden lt. den lokalen Gazetten wohl folgende Gruppierungen versuchen, die 200 (!) Unterstützungserklärungen für einen Antritt zu bekommen:

    Die Partei (Österreich)

    Piraten

    irgendeine schwurbelige Rechtsgruppierung

    Ich bleib dran.

    Nagl liegt weit vorne, die Kummerln würde ich weiterhin bei rund 20% sehen, FPÖ leicht steigend, Grüne stagnierend, NEOS steigend, SPÖ auf unter 10% fallend. Zur Info: Graz war lange eine SPÖ-Hochburg, teilweise mit absoluter Mehrheit.

Beiträge 51 - 58 von 58

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

29.857 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com