Fußball at it's Best

posts 1 - 9 by 9
  • Fußball at it's Best

    sorros, 22.06.2017 14:11
    #1
    Von dieser Idee lese ich heute zum ersten Mal.
    Auf den ersten Blick finde ich das großartig:
    Für Völkerverständigung, für Fremdenakzeptanz, für unser Verhältnis zu China und nicht zuletzt für den Fußball!
    Sieht jemand das anders? Vielleicht übersehe ich ja etwas.
  • RE: Fußball at it's Best

    W.I.Uljanow, 23.06.2017 01:10, Reply to #1
    #2

    Bin gespannt, wie man das mit den FIFA-Regeln in Übereinstimmung bringt...

  • RE: Fußball at it's Best

    sorros, 23.06.2017 01:45, Reply to #2
    #3

    Bin gespannt, wie man das mit den FIFA-Regeln in Übereinstimmung bringt...

    Ja, ich auch!

  • RE: Fußball at it's Best

    chessy, 23.06.2017 19:02, Reply to #3
    #4

    Bin gespannt, wie man das mit den FIFA-Regeln in Übereinstimmung bringt...

    Ja, ich auch!

    Ich sehe kein Problem, denn es handelt sich um eine Serie von Freundschaftsspielen. Warum sollte sich jemand daran stoßen?

  • RE: Fußball at it's Best

    W.I.Uljanow, 25.06.2017 02:11, Reply to #4
    #5

    Eingliederung in die Liga - nein, geht nicht. Reine Freundschaftsspiele ja. "Pflichtfreundschaftsspiele" gehen mMn auch nicht, aber genau das ist der regeltechnisch interessante Punkt.

  • RE: Fußball at it's Best

    sorros, 25.06.2017 11:22, Reply to #5
    #6

    Ja da hat Lenin Recht. Mannhaeim will ja nicht mitmachen. Wenn es dabei bleibt, ist das wahrscheinlich kein Problem, wenn aber mehr  Vereine dazu kommen wird es kompliziert. Und was genau soll eigentlich bei dem Ligatreffen beschlossen werden? Wenn es sich nur um eine Reihe von Freundschaftsspielen handelt, warum ist das da Thema?

  • RE: Fußball at it's Best

    W.I.Uljanow, 26.06.2017 02:23, Reply to #6
    #7

    Ich erwarte, dass dabei eine Quasizentralvermarktung dieser "Freundschaftsspiele" zumindest angedacht wird. Die Chinesen werden sich das was kosten lassen und die Einkünfte werden, natürlich mit gewissen Abzügen für die Liga selbst, auf die mitmachenden Vereine aufgeteilt. Frage: hat der Ligaverband überhaupt das Pouvoir dazu? Sollte es mehrere Verweigerer geben und denen dann mit Entzug von etwa TV-Geldern gedroht werden, wirds haarig! Das geht dann vor die staatlichen Gerichte.

  • RE: Fußball at it's Best

    sorros, 26.06.2017 14:17, Reply to #7
    #8

    Frage: hat der Ligaverband überhaupt das Pouvoir dazu? Sollte es mehrere Verweigerer geben und denen dann mit Entzug von etwa TV-Geldern gedroht werden, wirds haarig! Das geht dann vor die staatlichen Gerichte.

    Das passiert nicht. Warum auch? Die kriegen nur nix vom zusätzlichen Geld ab.
    "Pouvoir" schönes Wort. ich muß dringend mal nach Österreich kommen und noch so ein paar Sprachperlen abgreifen.Laughing

  • RE: Fußball at it's Best

    W.I.Uljanow, 27.06.2017 02:29, Reply to #8
    #9

    Frage: hat der Ligaverband überhaupt das Pouvoir dazu? Sollte es mehrere Verweigerer geben und denen dann mit Entzug von etwa TV-Geldern gedroht werden, wirds haarig! Das geht dann vor die staatlichen Gerichte.

    Das passiert nicht. Warum auch? Die kriegen nur nix vom zusätzlichen Geld ab.
    "Pouvoir" schönes Wort. ich muß dringend mal nach Österreich kommen und noch so ein paar Sprachperlen abgreifen.Laughing

    Ist wohl eher aus dem alten Diplomaten/Beamtenfranzösisch  Wink

    Wenns die Liga so löst, wird die Frage auftauchen, ob sie das darf! Spielvermittlungsagentur ist sie jedenfalls nicht.

posts 1 - 9 by 9
Log in
30,440 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2022

  • Several state elections in Germany
  • US-Mid-term elections
  • Presidential elections in Austria, Brasilia and France
  • National elections in Australia, France, Latvia, Hungary, Portugal, Slovenia and Sweden

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com