in Weitere Europa:

Wie viele Stimmen (in Prozenten) erhalten die Parteien bei der Parlamentswahl in den Niederlanden 2017?

Teilnehmer: 34
Marktstart: 26.01.2017 21:00
Marktschluss: 15.03.2017 17:15
Top Trader: zk25_1

Parlamentswahl Niederlande 2017

Dieser Markt ist inaktiv. Derzeit können keine Prognosen abgegeben werden.

Partij van de Arbeid

Wie viele Stimmen (in Prozenten) erhält die Partij van de Arbeid bei den Parlamentswahlen in den Niederlanden 2017?
Die Partij van de Arbeid (PvdA) ist eine niederländische politische Partei sozialdemokratischer Ausrichtung, die seit 1946 ununterbrochen sowohl in der ersten als auch in der zweiten niederländischen Kammer vertreten ist und mehrmals den Ministerpräsidenten gestellt hat.
Die PvdA-Abgeordneten im Europäischen Parlament haben sich der Sozialdemokratischen Partei Europas angeschlossen. Die PvdA ist ferner Mitglied der Sozialistischen Internationalen.

Homepage: (nl/en) http://www.pvda.nl/

Prognose
8,36 %

Orderliste

  • -
    - Stk.
  • -
    - Stk.
  • -
    - Stk.
  • -
    - Stk.
Kurswert
7,80
^
^
  • -
    - Stk.
  • -
    - Stk.
  • -
    - Stk.
  • -
    - Stk.
+/- Gestern +0,44 %
+/- Gesamt -16,90 %
Emissionspreis 24,70
Aktien im Umlauf 0
Volumen heute 0
Umsatz heute 0,00
Volumen gesamt 5.136
Umsatz gesamt 46.349,34

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

27.385 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com