Landtagswahl in Oberösterreich 2021

posts 1 - 10 by 25
  • Landtagswahl in Oberösterreich 2021

    Laie, 12.08.2021 23:47
    #1
  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    gruener (Luddit), 14.08.2021 16:06, Reply to #1
    #2

    zu beachten ist bei den kleinstparteien folgendes:

    im Vergleich zur vergangenen Landtagswahl 2015 treten dieses Jahr vier Parteien mehr an, allerdings nicht alle in allen Wahlkreisen. Die Christliche Partei CPÖ, die UBB und „Referendum“ stehen nicht landesweit zur Wahl, sondern nur in einzelnen Regionen.

    die parteinen im einzelnen:

    Liste 1: Landeshauptmann Thomas Stelzer – OÖVP,

    Liste 2: FPÖ Oberösterreich – Dr. Manfred Haimbuchner,

    Liste 3: Sozialdemokratische Partei Österreichs,

    Liste 4: Die Grünen – Die Grüne Alternative OÖ,

    Liste 5: NEOS – Das Neue Oberösterreich,

    Liste 6: MFG – Österreich Menschen – Freiheit – Grundrechte,

    Liste 7: Kommunistische Partei Österreichs und unabhängige Linke,

    Liste 8: Bestes Oberösterreich – Ehrliche, transparente und offene Wahlplattform: Gesunde Politik statt Parteipolitik für das bestmögliche Oberösterreich,

    nicht landesweit:

    Liste 9: UBB Unabhängige Bürgerbewegung,

    Liste 10: Christliche Partei Österreichs

    Liste 11: Referendum.

    https://ooe.orf.at/stories/3116459/

  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    Baghira14, 13.09.2021 23:22, Reply to #2
    #3

    Lt. einer internen Umfrage der SPÖ könnten die Impfgegner von MFG den Einzug in den Landtag schaffen. Halte ich zwar für unwahrscheinlich, aber bei so vielen Kopfträgern, nur damit es oben nicht hineinregnet, wer weiss...?

    https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/6033267/Oberoesterreich_Umfrag e-sieht-ImpfgegnerPartei-MFG-im-Landtag

  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    gruener (Luddit), 14.09.2021 00:18, Reply to #3
    #4

    ich misstraue den umfragen ja per se (ausnahmen bestätigen die regel), aber umfragen, die von parteien initiiert worden sind, sollte man möglichst schnell, und ohne ihnen eine größere bedeutung zukommen zu lassen, der rundablage p zuführen.

    unabhängig davon hege ich nur wenig zweifel, dass die mfg die stärkste der kleinen werden wird. und bestes-oe geht den 2017'er weg von gilt - nämlich vermutlich unter.

    ******

    meine (unsere) eigene prognose für österreich bedarf aber noch einer weiteren überarbeitung und verfeinerung. die bisherigen 4,5 % für die anderen sind m.e. vermutlich nicht zu halten.

    siehe: http://www.wahlfieber.at/de_du/forum/prognosen/7575/2

  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    gruener (Luddit), 26.09.2021 18:07, Reply to #4
    #5

    MFG klar im landtag

    NEOS möglicherweise nicht

    GRÜNE schwach

    https://orf.at/wahl/ooe21/hochrechnungen

  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    saladin, 26.09.2021 18:18, Reply to #5
    #6
    Geh grüner, das wäre das historisch beste Ergebnis der oberösterreichischen Grünen. Könnte natürlich besser sein Mit freundlichen Grüßen ist in der Stärke überraschend
  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    ronnieos, 26.09.2021 18:30, Reply to #6
    #7
    Geh grüner, das wäre das historisch beste Ergebnis der oberösterreichischen Grünen. Könnte natürlich besser sein Mit freundlichen Grüßen ist in der Stärke überraschend

    ein vorgeschmack auf die diskussion um 18h01 - mit denselben aussagen

    • bestes ergebnis
    • unter den porognosen bzw umfragewerten geblieben
  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    saladin, 26.09.2021 18:37, Reply to #7
    #8
    Wenn man von Umfragen betrunken ist kommt halt danach der Kater. Auch die eu—Wahl ist kaum vergleichbar. Klar ist, dass die Grünen in d klar mehr als 16% möglich wären
  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    ronnieos, 26.09.2021 18:42, Reply to #8
    #9
    Wenn man von Umfragen betrunken ist kommt halt danach der Kater. Auch die eu—Wahl ist kaum vergleichbar. Klar ist, dass die Grünen in d klar mehr als 16% möglich wären

    16 ja, sogar 20 bei den randbedingungem, bei dieser wahl nicht realisiert.

    wenn ich mal spekuliere: nach 16h hat viel umsatz stattgefunden. verkauft wurden grüne und linke ... ob da schon die ersten 18h prognosen einfluss nehmen?

  • RE: Landtagswahl Oberösterreich 2021

    gruener (Luddit), 26.09.2021 18:44, Reply to #9
    #10
    wenn ich mal spekuliere: nach 16h hat viel umsatz stattgefunden. verkauft wurden grüne und linke ... ob da schon die ersten 18h prognosen einfluss nehmen?

    noch harmlos im 2-stelligen bereich

posts 1 - 10 by 25
Log in
30,440 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2022

  • Several state elections in Germany
  • US-Mid-term elections
  • Presidential elections in Austria, Brasilia and France
  • National elections in Australia, France, Latvia, Hungary, Portugal, Slovenia and Sweden

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com