in :

Wer wird bei der Zürcher Regierungsratsersatzwahl Nachfolger von Rita Fuhrer (SVP)?

Participants: 25
Market opening: -
Market close: -
Top trader: Sibiu 2007

Zürich - Regierungsrat

This market is inactive. No predictions can currently be made.

Regierungsratsersatzwahl in Zürich am 29.11. 2009

Question of the market:
Wer wird bei der Zürcher Regierungsratsersatzwahl Nachfolger von Rita Fuhrer (SVP)?

Shares:
The shares below can be traded:

Market opening:
-

Market close:
-

Market value:
0.00

Trading range:
0.01 - 100.00

Initial seed capital:
100,000.00 Ex and additionally

Fragestellung des Marktes Bundesrat
«Wer wird bei der Zürcher Regierungsratsersatzwahl Nachfolger von Rita Fuhrer (SVP)?»

Aktien

Beim Marktstart können die folgenden Personenaktien gehandelt werden (alphabetisch):

  • Daniel Jositsch (SP)
  • Ernst Stocker (SVP)

Marktstart
Donnerstag, 22. Okotober 2009

Marktende
Mittwoch, 29. November 2009 - frühmorgens

Hinweis
Der Markt wird am 29.11.09 wieder eröffnet, sollte eine Stichwahl erforderlich werden.

Tradingspanne
0,01 - 100 Ex
(Ausnahme: siehe Marktbedingungen)

Marktwert
100 Ex


Marktbedingungen und Besonderheiten
Jeder registrierte Teilnehmer erhält für diesen Markt beim Start 100’000 EX Cash.

Bei dem Markt handelt es sich um einen so genannten «The Winner takes it all»-Markt.
Die gewinnende Aktie, also jene des gewählten Regierungsrates wird mit 100 EX ausgeschüttet, alle weiteren Aktien ausnahmslos mit 0 EX.


Herausnahme von Aktien
Eine Aktie wird umgehend aus dem Markt genommen und mit 0 EX ausgeschüttet, wenn ein Kandidat seinen Verzicht auf die Kandidatur erklärt oder aus rechtlichen bzw. gesundheitlichen Gründen ausscheiden muss.



Links
Wahlen in Zürich / Homepage des Statistischen Amtes des Kanton Zürich
http://www.wahlen.zh.ch/wahlen/rr09/index.php
Dossier Tagesanzeiger:
http://www.tagesanzeiger.ch//zuerich/dossier/das-duell-um-den-regierungsratssitz /dossier.html

Log in
28,363 Participants » Who is online

Märkte und Wahltermine im
März 2012

Im laufenden Monat finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen sind eigene Märkte aufgesetzt worden:

  • 06.03. Super Tuesday in den USA
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Ohio
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Virginia
  • 10.03. Parlamentswahl in der Slowakei
  • 11.03. kantonale Wahlen in der Schweiz: Schwyz, St. Gallen, Uri, Waadt
  • 11.03. Volksabstimmung in der Schweiz
  • 13.03. GOP-Vorwahlen in Mississippi
  • 17.03. GOP-Vorwahlen in Missouri
  • 18.03. Bundespräsidentenwahl
  • 20.03. GOP-Vorwahlen in Illinois
  • 24.03. GOP-Vorwahlen in Louisiana
  • 25.03. Landtagswahl im Saarland

neue / kommende Märkte

  • Gemeinderatswahl in Innsbruck
  • Bürgermeisterwahl in Innsbruck
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Parlamentswahl in Griechenland
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Präsidentschaftswahl in Frankreich
  • kantonale Wahlen in der Schweiz: Thurgau
  • deutscher Fußballmeister
  • Euro 2012

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com